Berechnung der maximalen Drehzahl von Rotationsmotoren

Aus Kicker
Wechseln zu:Navigation, Suche

Beispielhaft wird hier die maximale Drehzahl des Beckhoff AM3032-0D30-0000 in °/sec ermittelt.


Zuerst benötigt man das Datenblatt des Antriebs. Daraus lässt sich die maximale Drehzahl in 1/min je nach Netznennspannung entnehmen. Für den AM3032-0D30-0000 etwa 5500 1/min bei 400 V Netzspannung.


Nun ermittelt man mittels trivialer Umformung den Wert in °/sec:


n = (5500 1/min * 360 °) / 60 sec/min = 33000 °/sec