Vorbereiten einer Messe: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kicker
Wechseln zu:Navigation, Suche
Zeile 30: Zeile 30:
 
- Ist der Boden Belastbar genug (min. 650kg)<br/>
 
- Ist der Boden Belastbar genug (min. 650kg)<br/>
 
- Ist die Deckenhöhe ausrreichend? (min. 3m)<br/>
 
- Ist die Deckenhöhe ausrreichend? (min. 3m)<br/>
  +
- Wie ist die Beleuchtung auf dem Stand<br/>
  +
  +
  +
== Unterbringung während der Messe (Hotel) ==

Version vom 17. Februar 2012, 22:25 Uhr

Was muss für eine Messe geklärt, abgesprochen und mitgenommen werden:


Allgemein/Zeitplan

- Wer sind übernimmt die Organisation aus dem Team und wer sind die Kontaktpersonen auf der anderen Seite
- Wo ist die Messe
- Wann ist die Messe
- Wann ist der Aufbau, wann der Abbau (der abbau ist meistens direkt am letzten Tag der Messe) => abklären mit der Spedition

Transport

- Welche Spedition übernimmt den Transport (und wer die Kosten)
- Transportversicherung (min. 50.000€)
- Zeitplan mit der Spedition abklären (Abholung an der FH und an der Messe)
- Absprechen der zu transportierenden Gegenstände:

 Für den Transport kann der Kicker in fünf Einzelteile zerlegt werden (Maße jeweils L/B/H in cm):
- Kickerkorpus: (160/90/110) ca. 85 kg
- Vitrine: (160/110/120) ca. 350 kg
- Aufbau: (160/40/220) ca. 30 kg
- Baldachin: (160/110/45) ca. 40 kg
- LCD-Flightcase (150/55/115) ca. 95 kg
hinzu kommen: - 3 Leitern
- Hubwagen

Stellplatz/Stand auf der Messe

- Welche Standnummer
- Wie ist der Untergrund Beschaffen (Podest/Hebeboden)
- ggf. wie bekommt man den Kicker daruf
- Ist der Boden Belastbar genug (min. 650kg)
- Ist die Deckenhöhe ausrreichend? (min. 3m)
- Wie ist die Beleuchtung auf dem Stand


Unterbringung während der Messe (Hotel)